Posaunenrat gewählt

Am 14. Januar 2017 kamen im Ev. Gemeindezentrum Iggelheim knapp fünfzig Delegierte von Posaunenchören und Flötenkreisen im Bereich der Evangelischen Kirche der Pfalz zusammen, um einen neuen Posaunenrat zu wählen.
Gemäß der neuen Ordnung des Landesverbandes, die seit März 2016 in Kraft ist, wird der Posaunenrat alle sechs Jahre durch eine Delegiertenversammlung gewählt. Ihm gehören neben den hauptamtlich mit der Bläserarbeit befassten Amtsträgern sieben gewählte Mitglieder an. Zusätzlich können bis zu sieben Ersatzmitglieder gewählt werden.
Nähere Informationen zum neu gewählten Posaunenrat finden Sie hier.